Servicewüste Deutschland? Nö, es gibt Ausnahmen. (2)

Erstellt von Markus Stenzel |

Es gibt eine Menge Vertreter der Fraktion, Deutschland sei eine Servicewüste. Daher freut man sich umso mehr über einen Gegenbeweis.

Nach der positiven Erfahrung mit Cherry im letzten Jahr freute ich mich über einen weiteren Beweis funktionierenden Produktsupports.

Nachdem ich für meinen Bürocomputer neulich ein neues Netzteil suchte, entscheid ich mich für das Modell "Straight Power" 11 der Firma be-quiet. Dieses Netzteil ist mit € 109,90 zwar recht hochpreisig, erfüllt aber fast die "80+ Platinum"-Spezifikation. Da mein Bürocomputer von morgens bis abends läuft, amortisiert sich der Mehrpreis in einigen Jahren automatisch.

Beim Auspacken drückte ich mit meinem Wurstfinger wohl etwas zu kräftig auf ein SATA-Stromkabel, welches mit einem verträumten "knack" leise nachgab.

Dazu der be-quiet-Support:

herzlichen Dank, dass Sie mit dem be quiet! Service Kontakt aufgenommen haben.

Natürlich senden wir Ihnen kostenfrei ein neues Kabel zu.

"Markus Stenzel gefällt das."

Zurück
be-quiet_Logo_pos_RGB.jpg
Logo des Netzteilherstellers meiner Wahl